DBT Netzwerktreffen 2017- Innovationspreis

Traditionell laden wir alle TeilnehmerInnen des DBT Netzwerktreffens dazu ein, neue Entwicklungen, Anwendungsformen etc. ihrer DBT Arbeit auf einem Poster oder mittels anderer Medien während des DBT Netzwerktreffens zu präsentieren. Es wird ausdrücklich sowohl um wissenschaftliche als auch um rein klinisch-praktisch erprobte Projektvorstellungen gefragt. Wir möchten zwei besonderen Aspekten der Vernetzung Rechnung tragen: Die Präsentationen auf unserem Netzwerktreffen dienen anders als auf rein wissenschaftlichen Kongressen nicht der reinen Darstellung, sondern sollen explizit Anregungen für alle anderen Teilnehmer bieten, das Projekt in die eigene Arbeit einfließen lassen zu können. Das Teilen von Wissen, um es zu vermehren, hat in der DBT eine lange Tradition. Wir wünschen uns die Darstellung Eurer gelungenen Behandlungs -Experimente, neu erfundenen Skills, überraschenden Facetten von Gruppenarbeit, motivierende Methoden von Selbstfürsorge (auch für die Therapeuten) etc. Wir wünschen uns auch, dass sowohl die Kreativität der universitären als auch der nicht-universitären Arbeit in die DBT ohne große Umwege einfließen und ausgetauscht werden kann. Bitte sorgt dafür, dass Euer Projekt in den Pausen von jemandem betreut wird, der oder die für Fragen zur Verfügung steht.

Bitte meldet bis spätestens 2 Wochen vor dem DBT NWT an, wenn Ihr ein Projekt vorstellen möchtet. Die Anmeldung bitte an karl.schneider@lvr.de

Thematisch muss sich das vorgestellte Projekt natürlich nicht am Oberthema des Netzwerktreffens 2017 orientieren. Wir freuen uns aber besonders, wenn es auch dazu Postervorstellungen gibt.

Auch dieses Jahr wird das ansprechendste Projekt durch Publikumsbefragung gewählt. Es sind 500 € zur weiteren Verwendung in eurem Projekt zu gewinnen! Projekte, die bereits einmal prämiert wurden, können hier leider nicht erneut vorgestellt werden. Elke Max wünscht viel Erfolg!!!

Tools & Links

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok